Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

2018 Juni 26 - BANDS OF POWER

Sienna, eine Frau, die ich zum ersten Mal während eines Workshops in Los Angeles getroffen hatte, sprach mich in einem anderen Workshop an und fragte, ob wir uns privat unterhalten könnten. Ich arrangierte ein Meeting in einem kleinen Konferenzraum hinter verschlossenen Türen.

"Es ist meine Tochter - Aimee", sagte Sienna. „Sie war schon immer ein entzückendes Kind. Hat ihrem Vater und mir nie Ärger gemacht. Ein guter Schüler, viele Freunde, aber ... «Sie zögerte und sah weg. »Ihr passiert etwas.« Sienna runzelte die Stirn. Sie hatte offensichtlich Mühe, die richtigen Worte zu finden.

„Sie ist gerade vierzehn geworden und es ist fast so, als wäre sie über Nacht nicht dieselbe Person! Sie war immer glücklich, aber jetzt hat sich eine tiefe Depression auf sie niedergelassen. Es scheint mehr zu sein, als nur in die Pubertät zu kommen. Viel mehr. Wir wissen nicht, wie wir ihr helfen sollen. Ihre Noten sind schlecht. Sie isst nicht - spricht kaum. «Sienna stand von dem tiefen Stuhl auf, auf dem sie saß, und ging auf und ab.

Meine Augen folgten ihr, bevor ich fragte: "Was noch?"

"Sie hat angefangen, sich selbst zu schneiden." Jetzt liefen die Tränen über Siennas Gesicht. „Wir sind verzweifelt. Ich dachte, Sie könnten helfen. “Ich fragte, ob Aimee wüsste, dass ihre Mutter mich konsultierte. Es ist wichtig, die Erlaubnis der Patientin einzuholen, wenn dies überhaupt möglich ist - auch wenn es sich um eine Jugendliche handelt und ich mit ihren Eltern spreche.

Siena sagte ja und fügte hinzu: "Sie ist nicht in der Verfassung, hier zu sein." Ich sagte ihr, Aimee müsse nicht anwesend sein. Da ein Schamane außerhalb der normalen Raumzeit arbeitet, musste der Patient nicht einmal im Raum sein. Ich brauchte nur die Erlaubnis, sie aufzuspüren und einzugreifen.

Ich bin in ein Bewusstsein eingetreten, das die Schamanen als Verfolgungszustand bezeichnen, damit ich Aimees scannen kann leuchtendes Energiefeld. Der leuchtende Körper reift mit dem physischen Körper und die Chakren verändern ihre Farbe und Lebendigkeit im Laufe des Lebens. Der Eintritt in die Pubertät ist eine turbulente Zeit, und Jugendliche können besonders anfällig für Energien anderer sein. Chakren kann sogar beschädigt werden, und das habe ich in Aimee gesehen.

Unser Siebtes ChakraDas Kronenchakra hatte eine tiefe Träne in sich und durch diese Öffnung absorbierte sie verwirrende Emotionen von betrübten Gleichaltrigen. Ich konzentrierte mich darauf, das beschädigte Chakra von dem psychischen Schlamm zu befreien, der sie dazu brachte, sich selbst verletzen zu wollen. Was für ein seltsames Paradoxon. Aimee schnitt sich, um den emotionalen Schmerz in Schach zu halten. Ich reinigte das Chakra wiederholt und wusch es mit reinem Licht von meinem Wiracocha.

Sienna war erstaunt, als ich erzählte, was ich gesehen hatte. Wir sind alle in der universellen Matrix verbunden, sagte ich ihr, damit ich an einer Patientin arbeiten kann, wo immer sie ist. Dann erwähnte Sienna, dass Aimee viel am Telefon war und ihren Freunden zuhörte, die über ihre Probleme sprachen. Sie war eine großartige Zuhörerin - aber das war ein Teil des Problems. Aimee musste sich Grenzen setzen und sich vor den giftigen Gefühlen ihrer Freunde schützen. Natürlich wollten sie ihr nichts antun, aber sie war nicht in der Lage, mit all ihrer Trauer und Unzufriedenheit umzugehen.

Um Aimee dabei zu helfen, die schädliche emotionale Energie anderer zu vermeiden, insbesondere während ihrer Jugend, habe ich ihr die Kraftbänder aufgelegt. Die unsichtbaren Bänder sind ein Schutz, der uns helfen kann, sicher in dieser Welt zu leben. Sie repräsentieren die fünf Elemente und nähren die Chakren mit Erde, Luft, Feuer, Wasser und chi (bekannt als Causay an die Inka).

Die leuchtenden Bänder sind wie ein um den Körper gewickelter Schal über die Chakren geschichtet: Schwarz, das die Erde darstellt, ist über das erste oder Wurzel-Chakra gewebt; rotes Wasser wird über das zweite und dritte oder das Chakra des Sakral- und Solarplexus gewebt; Gold, das das Feuer darstellt, ist über das Herzchakra gewebt. Silber, das den Wind darstellt, ist über das Hals-Chakra gewoben; und reines weißes Licht, das den Geist darstellt, wird über das sechste Chakra gewoben.

Das Licht strahlt wie ein Regenbogen aus, steigt zum siebten oder Kronenchakra auf, strömt aus und kreist in die Erde hinunter und kehrt zurück, um den Zyklus zu wiederholen, wodurch sich ein wahrer Regenbogen voller Energie bildet. Die leuchtenden Bänder sind wie ein Anzug, der die Chakren bedeckt, die in ihrer eigenen Frequenz und Farbe vibrieren. Obwohl Aimee die Details meiner Arbeit nicht kannte und ihre Mutter sich vielleicht entschied, es ihr nicht zu sagen, wusste ich, dass die Machtbänder einen Unterschied machen könnten.

Sienna erzählte mir einige Zeit später, dass eine Veränderung in ihrer Tochter stattgefunden hatte. Eines Tages hüpfte sie aufgeregt die Treppe hinunter, was schon lange nicht mehr passiert war. In ihrer Hand hielt sie ein Geschenk, das sie von einem Freund zum Geburtstag erhalten hatte - eine Anstecknadel mit zarten Farbbögen. Ein Regenbogen.

Das war mehr als ein Zufall. Und das war erst der Anfang. Von da an standen Regenbogen im Mittelpunkt von Aimees Leben. Regenbogen in ihren Haaren, auf Kleidung, auf Schulbüchern, an den Wänden ihres Schlafzimmers - überall, wo sie sich umdrehte, gab es Regenbogen. Die alte Aimee war zurück, sagte Sienna. Sie hörte auf, sich zu schneiden und begann, ihren Freundeskreis zu verändern.

Während meiner eigenen Ausbildung zum Schamanen wickelte mein Mentor diese unsichtbaren Bänder in einem Ritus, der als "Bänder der Macht" bekannt ist, um meinen Körper schamanische Energiemedizin Ausbildung erhalten den gleichen Ritus, da er dem Heiler einen sehr wichtigen spirituellen Schutz bietet.

.



Translate »