BUCHEN SIE EINE AKADEMISCHE BERATUNG

2020 Juli 21 - Ein mystischer Schamane werden

E = MC2 oder Masse mal Lichtgeschwindigkeit im Quadrat ist eine berühmte Gleichung, die zeigt, dass Energie und Materie austauschbar sind. Viele Jahrhunderte bevor Einstein 1905 diese Relativitätstheorie entwickelte, wussten Schamanen, wie man zwischen Energie und Materie wechselt. Ich möchte sagen, dass Schamanen in Einsteins Gleichung gelernt haben, auf dem Gleichheitszeichen zu tanzen, damit sie austauschbar in der Welt der Energie und der Welt der Materie sind. 

Die Leute fragen mich immer: "Alberto, wie kann ich das lernen, wie kann ich lernen, auf dem Gleichheitszeichen zu tanzen?" Meine Antwort darauf lautet: „Sie wechseln bereits den ganzen Tag viele Male zwischen Materie und Energie!“ Die eigentliche Frage ist also, wie wir uns bewusst werden, dass wir uns verändern, damit wir auf Informationen in der Welt der Energie, des Geistes zugreifen und mit den Informationen zurückkehren können, die erforderlich sind, um uns selbst, unsere Kunden und unsere Welt zu heilen.

Denken Sie daran, dass Schamanen Heilung suchen, weil Heilung umfassende Bedingungen für das Wohlbefinden schafft, die im Bereich der Energie zu finden sind. Die Suche nach einer Heilung findet sich dagegen im Bereich der Materie und ist meistens ein fragmentierter und lückenloser Ansatz für Krankheiten des Körpers und unserer Welt. Wie kommen wir dorthin? 

Eine Möglichkeit besteht darin, das Bewusstsein zwischen Energie und Materie durch eine Atemübung zu schärfen. Atmen Sie bis drei ein und halten Sie dann den Atem bis drei an, bevor Sie bis fünf ausatmen. Wiederholen Sie diese Atemübung fünfmal und konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Zeiten, in denen Sie den Atem anhalten. Wiederholen Sie diese Übung, bis Sie sich mit dem Anhalten des Atems bis drei vertraut fühlen und sich etwas bewusst wird, das über dieser Schwelle liegt.

Das Anhalten des Atems wird als Grenzraum bezeichnet. Der Grenzraum ist die Schwelle zwischen zwei Realitäten, Materie und Energie. Es ist ein Bereich von Möglichkeiten, in dem sich die Zeit verlangsamt und Geist und Materie den exquisiten Tanz der Schöpfung vollbringen. Im Grenzraum erleben wir den Wechsel zwischen Energie und Materie und überschreiten die Schwelle, um die Weisheit der Schöpfung zu nutzen und Wunder zu manifestieren. 

Wenn sich Ihr Körper im Kampf- oder Flugmodus befindet, Halte dich in Angst gefangen und in der Welt der dichten Materie kann es schwierig sein, diese Atempraxis zu üben.   Sie können jedoch lernen, Ihren Kampf- oder Flugmodus zurückzusetzen.  Sobald Sie dies getan haben, können Sie den Grenzraum betreten, mit den Schamanen der alten Zeit tanzen, Möglichkeiten sehen, die Sie noch nie zuvor gesehen haben, und auf einer anderen Ebene kreieren.

Ein mystischer Schamane zu werden bedeutet, wahre Alchemie zwischen der Welt des Geistes und der Materie zu praktizieren, um Inspirit zu werden, einer, der inspiriert, indem er jeden Tag Lebendigkeit und Leichtigkeit des Seins ausstrahlt und freudig das Lied des Lebens singt.  Fragen Sie sich - Was inspiriert Sie?  Wer inspiriert dich?  An welchen Wundern möchten Sie heute für unsere Welt teilhaben? 



Translate »