Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

März 2016 15 DER UNTERSCHIED ZWISCHEN "HEILEN" UND "HEILEN"

HeilungSchamanen glauben, dass die Welt nur deshalb real erscheint, weil wir sie als solche wahrnehmen und dass alles, was wir wahrnehmen, eine Widerspiegelung einer inneren, individuellen „Landkarte“ oder Blaupause ist, die jeder von uns über die Natur der Realität konstruiert hat.

Diese Karten werden in dem gespeichert, was Schamanen als den Lichtkörper oder definieren Lichtenergiefeld (LEF) und was Wissenschaftler neuronale Netze in unserem Gehirn nennen. Viele Forscher glauben, dass der Lichtkörper einfach eine Aura ist, die durch elektrische Aktivität im Gehirn und im Nervensystem erzeugt wird. Aus diesem Grund können Auren tatsächlich fotografiert und manchmal mit bloßem Auge gesehen werden. Die Schamanen glauben jedoch, dass der Lichtkörper derjenige ist, der den Körper, das Gehirn und das Nervensystem erschafft und weiterhin formt.

Schamanen wissen, dass sie, wenn sie die äußere Welt verändern wollen, zunächst die inneren Landkarten ändern müssen, indem sie die Abdrücke von Krankheit und Trauma aus dem Lichtkörper heilen. Sie glauben, dass der Lichtkörper die Blaupause ist, die Gesundheit oder Krankheit verursacht, und dass ein besseres Verständnis dieses Lichtkörperprozesses Selbstheilung bewirken kann. Erfahren Sie mehr über die Lichtenergiefeld Tauchen Sie hier in die Geschichten unserer zufriedenen Kunden ein...

Schamanen verstehen den Unterschied zwischen Heilung und Heilung ...

Während seines Studiums bei den Schamanen entdeckte Dr. Alberto Villoldo, dass es einen Unterschied zwischen „Heilen“ und „Heilen mit Energie“ gibt und wie dies mit dem Lichtkörper zusammenhängt.

Heilung ist das Geschäft der Medizin. Heilung ist das Geschäft des Schamanen.

Heilung besteht aus der Behandlung von Krankheiten und der Beseitigung von Symptomen. Wir alle kennen Menschen, die Heilungen erhalten, aber noch keine Heilung erfahren haben. In diesem Fall kehren die Symptome in der Regel zurück.

Die Heilung befasst sich mit der Ursache der Krankheit (die im Allgemeinen ein Trauma ist) und den daraus resultierenden toxischen Emotionen, die die Person von ihrer Freude und Gesundheit trennen. Für Schamanen liegt die Ursache der Krankheit in den Abdrücken von Traumata, die im Lichtkörper gespeichert sind. Es ist das Luminous Energetic Field einer Person, das „Kratzspuren“ von Traumata registriert, die wiederholt ausgelöst werden. Selbstheilung geschieht, wenn wir diese Zeichen aus der leuchtenden Matrix entfernen, die unser Leben einhüllt und informiert.

Während die Heilung die Symptome beseitigt, verändert die Heilung Ihr Leben und führt oft, wenn auch nicht immer, zu einer körperlichen Heilung. Während der Heilung messen wir den Erfolg an gesteigertem Wohlbefinden, einem Gefühl von neuem Frieden und neuer Kraft und einem Gefühl der Gemeinschaft mit allem Leben. Ihre transformative Erfahrung spiegelt sich in jedem Aspekt des Lebens wider - in Beziehungen, Ernährung, Beruf, Ehe, in Ihrer Beziehung zu Ihren Kindern sowie in Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Krankheit.

Selbstheilung hat mit einer Erfahrung der Unendlichkeit zu tun, mit einer Erfahrung eines Selbst, das außerhalb der Zeit existiert, das niemals eine Krankheit erleiden kann und niemals von einer Krankheit berührt wird.

Schamanische Heilpraktiken konzentrieren sich auf die Verbesserung der körpereigenen Heilreaktion und den Zugang zu diesem andauernden Zustand des Wohlbefindens und der vollkommenen Gesundheit. Das machen wir in unserem Trainingsprogramm am Vier Winds Society Light Body School. Wir bilden Menschen zu modernen Schamanen aus, die in der Lage sind, Heilung für sich und andere zu bewirken.



Translate »