Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

2019 September 24 - DIE FÜNFTE GROSSE KRAFT DES UNIVERSUMS

Ich war mit Don Manuel in den Ruinen von Machu Picchu, der Inka-Zitadelle des Lichts. Wir begannen vor Sonnenuntergang vom Fluss aus zu wandern, und es war fast dunkel, als wir den Mondtempel auf halber Höhe des Berges passierten. Normale Touristen fahren normalerweise mit Bussen die kurvenreiche Straße hinauf zum Eingang der archäologischen Stätte. Aber meine Gruppe war weder gewöhnlich noch Touristen.

Ich war mit einem Dutzend Medizinmännern und -frauen zusammen, und wir brachen in die Ruinen ein, um in den Tempeln, die von ihren Vorfahren erbaut worden waren, eine heilige Zeremonie abzuhalten. Das Gesetz verbot den Indianern, Machu Picchu zu betreten, um ihre Rituale durchzuführen. Die Regierung wollte die beträchtlichen Einnahmen, die sie jedes Jahr mit den Besuchern dieser archäologischen Stätte erzielte, nicht aufs Spiel setzen. Was wäre, wenn die Nachkommen der Inka einen Anspruch auf diese antiken Ruinen erheben wollten? Das Verbot von Ritualen förderte die Illusion, dass die Stätte einfach von historischem Interesse sei.

Der Mond stand hoch am Himmel, als wir den Tempel des. Erreichten PachamamaEin gigantischer Stein, auf die Seite gestützt. Die Felswand schien den Umriss des fernen Gebirges zu zeichnen. Archäologen sagen, dass dies der Tempel der Jungfrauen der Sonne war acllas von Machu Picchu. Unsere Zeremonie würde auf dem Platz stattfinden.

Eine der Frauen benutzte einen Stock, um einen großen Kreis auf dem Boden zu zeichnen. Dann ordnete Don Manuel jeder Person Rollen zu. Es gab vier Positionen, die in den vier Himmelsrichtungen angeordnet waren. Eine Person wäre im Süden und repräsentiere die Schlange. Die ausgewählte junge Frau erhielt eine geölte Boahaut, die sie wie einen Schal um den Hals legte. Ein alter Mann im Westen drapierte einen Jaguar eine Frau im Norden zog einen Manta an, einen Schal mit Hunderten von Kolibri darin eingenähte Federn. Im Osten schnallte ein anderer Schamane den ausgetrockneten Körper eines Prächtigen fest Kondor auf seinen Rücken.

Ein Tanz begann. Einer nach dem anderen drehte sich jede Person an der Stelle der Schlange, ging dann nach Westen und drapierte sich mit der Haut des Jaguars, dann nach Norden und legte den Manta des Kolibris um sie und dann nach Osten mit dem Kondor auf dem Rücken. Schließlich würden wir in der Mitte des Kreises enden.

Ich bemerkte, wie gewunden die junge Frau mit der Boa sich bewegte, die Augen in einem privaten Tanz geschlossen, von der Kraft dieses Tieres absorbiert. Dann drehte sich der Ruf, und sie konnte sich nicht aus dem Griff der sinnlichen Schlange befreien. Don Manuel musste einsteigen und die Boa entfernen, die bis zu ihren Schultern heruntergerutscht war, und Blumenwasser in ihr Gesicht sprühen, um sie zurückzubringen.

"Es ist einfach, sich von der Kraft eines dieser Tiere verführen zu lassen", erklärte er. „Im Süden können wir in den Bann der Sinnlichen geraten. Im Westen kann uns der Jaguar mit seiner Kraft fesseln. Und einige der alten Laika waren der Versuchung erlegen, diese Kraft ausschließlich für ihren eigenen Vorteil einzusetzen.

„Im Norden“, fuhr er fort, „kann Kolibri Sie in eine Faszination für sich selbst versetzen, sodass die Welt sich um Sie zu drehen scheint und Sie zum Zentrum der Schöpfung werden. Kolibris sind extrem territorial und können vergessen, dass es genug Nektar gibt, um für jeden etwas zu tun. Und im Osten kann der Adler oder Kondor von Gier angelockt werden. Der Kondor hat so mächtige Flügel, dass er mit einem jungen Lama ein paar hundert Fuß in die Luft fliegen kann, ihn auf die Felsen fallen lässt und ein paar Tage später zurückkommt, um ihn zu essen, nachdem er fermentiert ist. Aber manche sind so gierig, dass sie das dickste Lama in der Herde auswählen, versuchen, damit zu fliehen und landen auf dem Boden und verlieren ihr Essen. “

Don Manuel erzählte mir, dass jedes der Geistertiere seine eigene Gabe und seine eigenen Insignien hatte. Jede von ihnen stellte eine der großen Kräfte des Universums dar, und Sie mussten alle vier beherrschen - ohne sich von einer von ihnen fesseln zu lassen -, um ein leuchtender Krieger zu werden. Dann musste man in die Mitte des Kreises treten und sie alle verkörpern. Und das war die fünfte Kraft, Liebe.

"Es ist die Kraft der Liebe, die die vier Kräfte organisiert", erklärte Don Manuel. „Es wird dir ermöglichen, das scheinbar Unmögliche zu tun. So testest du die Kraft deiner Liebe. Sie wählen eine scheinbar unmögliche Aufgabe und erledigen sie. „Aber wenn du nicht in der richtigen Beziehung zu den vier Geistertieren stehst, wirst du Liebe nur als Gefühl, als flüchtiges Gefühl erfahren. Es wird dich durchspülen und dich leer lassen und dich nach mehr sehnen. “

Ich habe es nicht verstanden. Ich bat Don Manuel um eine Erklärung.

"Finden Sie heraus, was für Sie am schwierigsten zu lieben und zu lieben ist", sagte er.

Er erklärte, dass ihr Thema in dieser Nacht war, das Schwert der Eroberung zu begraben und den Baum des Lebens wachsen zu lassen. Sie liebten die Eroberer, die Männer, die die Mütter der Inkas vergewaltigten und ihre Tempel plünderten. Sie dankten ihnen für die Lektionen, die sie ihrem Volk brachten, so hart sie auch waren.

Finden Sie heraus, was Ihnen am schwersten fällt, und lieben Sie es.

Dies ist die Praxis des leuchtenden Kriegers - nicht deinen Feind zu besiegen, sondern das zu lieben, was am schwierigsten ist.

Dies ist meine persönliche spirituelle Praxis geworden.



Translate »