Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

Oktober 2018 09 - DIE VIER EINBLICKE: DER WEG DES WEISEN

Die vier Einsichten sind Weisheitslehren, die lange Zeit von Geheimgesellschaften geschützt wurden Erdwächter- die Medizinmänner und -frauen Amerikas. Die Alten nutzten ihre Meisterschaft der Einsichten, um Krankheiten zu heilen, emotionales Leiden zu beseitigen und neue Körper zu bilden, die anders altern und sterben. In früheren Blog-Beiträgen haben wir den ersten Einblick behandelt: Der Weg des Helden, die zweite Einsicht: Der Weg des leuchtenden Kriegers, und die dritte Einsicht: Der Weg des Sehers.

Ein Weiser zu sein bedeutet, dass man, wenn man sich umsieht, nur Schönheit wahrnimmt.

Der Weise versteht, dass alles, was er erlebt, eine Projektion seiner inneren Landschaft oder ein Traum ist. Dies bedeutet, dass weil Wir sind die Schöpfer Von jedem Ereignis und Ereignis in unserem Leben passiert nie etwas zu uns. Wir müssen niemals irgendetwas in der Außenwelt reparieren - wenn wir einen Umstand verändern wollen, der außerhalb von uns selbst zu sein scheint, müssen wir es nur tun besitze es und weiterführende ändere es in dir.

Für die Laika ist die Welt eine Leinwand, auf die wir unseren Film projizieren. Dies bedeutet nicht, dass die Welt nicht real ist. . . Die Welt ist sehr real. Wir verwechseln einfach das Bild, das wir projizieren, mit der Realität und versuchen, die Aktion auf dem Bildschirm zu ändern, wenn wir wirklich den Film bearbeiten oder das Skript ändern müssen. Sobald Sie verstehen, dass Sie dies tun können, wann immer Sie wollen, werden Sie für immer kein hilfloses Opfer oder kein unschuldiger Zuschauer mehr sein.

Wenn dein Partner dir ein wütendes Wort sagt, wirst du es in dir heilen. Und während Sie nicht ändern können, was gesagt wird, können Sie Ihre Erfahrung davon ändern. Wenn Sie nicht länger von den Worten Ihres Partners gestört werden, sind diese weniger motiviert, ihre nicht geheilten Teile auf Sie zu projizieren. Oder wenn Sie zu spät zum Flughafen kommen und Ihren Flug verpassen, können Sie das nicht ändern, aber Sie können es in sich selbst heilen, und dann wird alles so, wie es sollte. Wenn Sie wissen, dass Sie sich alles ausgedacht haben, was gerade passiert, können Sie verstehen, dass das Ausbleiben Ihres Fluges nur ein Teil eines größeren Films ist, den Sie geschrieben haben - auch wenn Sie nicht wissen, dass Sie es tatsächlich selbst geschrieben haben.

So wie Sie sich nicht daran erinnern, in der Nacht geträumt zu haben, können Sie auch vergessen, dass Sie im Wachzustand visualisiert haben. Über Jahrtausende entwickelten die Erdwächter Praktiken, die ihnen helfen, während des Schlafes bewusst zu werden und so ihre Erfahrungen in der Traumzeit zu beeinflussen. Sie entwickelten auch Methoden, um sich daran zu erinnern, dass sie im Wachzustand träumen, damit sie ihre Wachbilder mit mehr Anmut und Klarheit steuern können

Die Rolle des bewussten Träumens

Wir interagieren mit der Domäne der Schwingung und des Lichts durch die Praxis des bewussten Träumens. Im KolibriWir beten, ohne Worte zu benutzen, und sehen vielleicht den Job, den wir haben wollen, während wir uns die Fülle vorstellen. Aber wenn wir hineingehen AdlerWir beschränken uns nicht auf die Vision eines schicken Essens oder eines Strandhauses, um zu definieren und zu kontrollieren, wie sich der von uns geschaffene Wohlstand manifestiert. Stattdessen lassen wir das Universum sich um die Details kümmern.

Wir möchten vielleicht ein Gebet sprechen und Gott bitten, die Krankheit eines Freundes zu heilen oder uns zu helfen, bald eine Arbeit zu finden, aber dies ist nicht die Praxis des bewussten Träumens. Wenn wir von der Ebene des Adlers träumen, werden wir eins mit dem Geist - ein universeller Strom, der größer ist als wir, den wir jedoch betreten, navigieren und lenken können, um das hervorzubringen, was wir uns wünschen. Wir verschmelzen mit diesem Fluss der Schwingung und des Lichts, der zu seinen Gezeiten wird, und den orange und gelb schimmernden Sonnen, die noch nicht geboren sind, aber in uns pulsieren. Dann sind unser Wille und der des Geistes eins, und „möge dein Wille geschehen“ erhält eine neue Bedeutung. Wir verändern unsere energetische Schwingung und ziehen zu uns und anderen an, was auf ähnlich göttliche Weise schwingt.

Eine Erdwächterin übt das Träumen, indem sie zulässt, dass ihr Geist schweigt. Sie kann die Gewässer ihres Geistes stillen, so dass sie perfekt die unendlichen Möglichkeiten widerspiegeln, die existieren. Dann kann sie in die Matrix der Schöpfung eintreten, wo sie verschwindet und nur der Geist übrig bleibt. Auch wir können Wohlstand verkörpern und ihn tatsächlich verwirklichen. Wenn wir zu Frieden, Gelassenheit, Fülle und Schönheit werden, werden diese in unserem Leben vorherrschen.

Wenn Sie sich fragen, wie es wäre, von einer besseren Welt zu träumen, machen Sie sich keine Sorgen - wahrscheinlich haben Sie diesen alltäglichen Zauber schon einmal erlebt. Vielleicht waren Sie so gut gelaunt, dass Sie die Angestellte im Supermarkt anlächelten und beobachteten, wie sich ihre Stimmung als Antwort auf Ihre Stimmung hob. Oder vielleicht konnten Sie jemanden beruhigen, der Angst hatte, indem Sie nur anwesend waren und Mut verkörperten, als Sie sich neben ihn setzten und seine Hand hielten.

Wenn wir uns mit der Perspektive des Adlers befassen, ist unsere Wirkung auf die Welt sehr groß, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Wir haben viel mehr Kraft als wir denken. Erinnern Sie sich an das Theorie in der Physik des Schmetterlings, der in Peking mit den Flügeln schlägt und einen tropischen Sturm im Indischen Ozean auslöst? Also, während es unmöglich ist, die wirbelnden Winde eines tropischen Sturms im wahrsten Sinne des Wortes aufzuhalten, was wäre, wenn wir diesen Sturm finden könnten, wenn er immer noch ein Flüstern auf dem Flügel des Schmetterlings ist?

Wir müssen jedoch bedenken, dass unsere Aktion durch die Verhinderung eines Sturms im Indischen Ozean möglicherweise nur einen Sturm in der Karibik auslöst. Anstatt zu versuchen, Stürme zu verhindern, erkennen wir, dass sie ein Teil der Natur sind und dass wir in Harmonie mit ihnen existieren. Von Eagle aus erkennen wir, dass nichts geändert werden muss, dass alles so ist, wie es ist, auf seine eigene Art und Weise.

Es ist unsere Aufgabe, gemeinsam mit dem Göttlichen die Realität zu erschaffen. In der westlichen Schöpfungsgeschichte beendete Gott am siebten Tag die Erschaffung der Welt, und alles, was zu tun übrig blieb, war die Benennung der Pflanzen und Tiere. In der Schöpfungsgeschichte für die Laika sagte der Große Geist am siebten Tag zu den Menschen: „Denn ich habe die Planeten, die Sterne, den Schmetterling, den Adler und den Wal geschaffen. Wahrlich, es sind Dinge von Schönheit. Jetzt beendest du es. “Für die Laika ist die Schöpfung nicht vollständig: Wir müssen nicht nur die Verwalter allen Lebens sein, sondern auch den Prozess der Schöpfung beenden. Die Welt zu träumen ist nicht nur ein Geschenk, sondern eine Berufung und eine Verantwortung. Wenn wir den Anruf nicht annehmen, wer wird das tun?

.



Translate »