Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

2020 Juni 02 - Reise in die fünfte Ebene: Heile dein früheres Selbst und entdecke deine ursprüngliche Natur

Wie bei früheren Reisen möchten Sie möglicherweise aufzeichnen diese Anweisungen im Voraus, um Ihre Erfahrung zu erleichtern.

Bereiten Sie sich auf diese Reise vor Öffnung des heiligen Raumes. Führen Sie die kleine Todesübungund geben Sie dann stillschweigend Ihre Absicht für diese Reise an - Ihr früheres Selbst zu heilen und Ihre ursprüngliche Natur zu entdecken. Seien Sie offen für die Möglichkeiten Ihres Schicksals, was auch immer sie sein mögen. Wie bei deinem früheren Reise in die Oberwelt, Sende deinen leuchtenden Körper in den Stamm eines großen Baumes und komme an einen Ort über den Wolken in den dünnsten und höchsten Ebenen der Atmosphäre.

Sie befinden sich auf einer festen Wolke, auf der Sie sicher gehen können. Rufen Sie den Gatekeeper, den Lord of Time, an und bitten Sie ihn, seine Domains betreten zu dürfen. Schau ihm in die Augen und erkläre deine Absicht: dass du hier bist, um dein ursprüngliches Selbst zu finden. Rufen Sie jetzt Ihre himmlischen Eltern an und bitten Sie sie, Ihnen zu helfen, herauszufinden, wer Sie waren, bevor Sie geboren wurden - bevor Sie in den Strom der Zeit eingetreten sind. Sie bringen dich zur Leiter, die zur Fünften Welt führt, wo du von deinem ursprünglichen Selbst getroffen wirst.

Bitten Sie Ihr ursprüngliches Ich, Sie zu einem klaren, flachen Pool zu bringen. Schauen Sie sich den rein weißen Sand auf dem Boden an und bitten Sie Ihr ursprüngliches Ich, über die Wasseroberfläche zu blasen und die Lebenszeit zu nennen, in der Sie am meisten gelitten haben. Beobachten Sie, wie sich die Wellen bilden, und enthüllen Sie die Landschaft dieses Lebens.

Bist du ein Junge oder ein Mädchen? Welche Farbe hat deine Haut? Schau dir deine Füße an - gehst du auf Gras, Sand oder Kopfsteinpflaster? Wo ist dein Zuhause? Wer sind deine Eltern? Wie hast du gespielt? Wo ist dein Dorf oder deine Stadt? Wer sind deine Lieben? Wie bist du aufgewachsen? Warum hast du gelitten? Wer war dein Ehepartner? Hattest du Kinder und wenn ja, wer waren sie? Wen hast du verloren, den du geliebt hast? Wen hast du verletzt? Hast du jemanden verraten? Wer hat dich verletzt? Wem hast du nicht vergeben? Wie wurde dir nicht vergeben? Wie bist du gestorben?

Bitten Sie um einen schnellen Vorlauf zu den letzten fünf Minuten dieses Lebens. Mit wem warst du zusammen? Hat jemand deine Hand gehalten? Wer hat dir vergeben? Wem hast du vergeben? Atme jetzt tief ein und sage diesem Selbst, dass du tief einatmen und ausatmen und ihren Geist befreien sollst. Sag ihnen: „Es ist okay, meine Liebe. Es ist Zeit nach Hause zu kommen, mein Kleiner. Alles ist vergeben." Sehen Sie einen Blick des Friedens und der Ruhe über dieses Selbst, das Sie einmal waren, als sie seinen letzten Atemzug losließen. Folge deiner Seele, während sie sich von diesem Körper erhebt und für einen Moment darüber schwebt, und dann, wenn sie durch den dunklen Tunnel des Todes zur vierten Ebene der Oberwelt geht. Sehen Sie, wie es von Ihren himmlischen Eltern getroffen und zu Hause begrüßt wird, in dem Wissen, dass alles vergeben ist.

Sehen Sie, wie sich die Bilder wieder im Sand der Zeit am Boden des Erinnerungsbeckens auflösen und das Wasser wieder kristallklar wird. Atme tief ein, schaue in die Augen deines ursprünglichen Selbst und sage Danke.

Bitten Sie nun Ihr ursprüngliches Selbst, erneut über den Pool der Erinnerungen zu atmen und das Leben hervorzurufen, in dem Sie das größte Wissen und die größte Macht hatten, diese Gaben jedoch missbraucht haben, weil Sie nicht wussten, wie Sie sie richtig einsetzen sollten. Beobachten Sie, wie sich die Wellen bilden und die Landschaft dieses Lebens enthüllen. Bist du ein Junge oder ein Mädchen? Welche Farbe hat deine Haut? Schau dir deine Füße an - gehst du auf Gras, Sand oder Kopfsteinpflaster? Wo ist dein Zuhause? Wer sind deine Eltern? Wo ist dein Dorf oder deine Stadt? Wie bist du aufgewachsen? Wen hast du geliebt? Wie hast du geliebt? Was waren deine Geschenke? Wer lehrte dich? Was hast du gelernt? Wie haben Sie Ihr Wissen missbraucht? Wie hast du deine Macht missbraucht? Wen hast du verletzt oder verraten?

Bitten Sie um einen schnellen Vorlauf zu den letzten fünf Minuten dieses Lebens. Mit wem warst du zusammen? Hat jemand deine Hand gehalten? Wer hat dir vergeben? Wem hast du vergeben? Hilf nun diesem früheren Selbst, in Frieden und Vergebung zu sterben. Sagen Sie ihnen: „Es ist okay, mein Kleiner, alles ist vergeben, alles ist in Ordnung. Komm nach Hause, meine Liebe. " Sehen Sie einen Ausdruck von Frieden und Ruhe über ihr Gesicht kommen und helfen Sie diesem Selbst, seinen letzten Atemzug zu nehmen. Atme tief ein und aus, lasse den Atem los und Uhr dieser Geist, wie er zu deinen himmlischen Eltern nach Hause geht.

Sehen Sie, wie sich die Bilder wieder im Sand der Zeit am Boden des Erinnerungsbeckens auflösen und das Wasser kristallklar wird. Atme tief ein und schaue in die Augen deines ursprünglichen Selbst und sage Danke.

Fragen Sie nach einem letzten Leben, in dem Sie die größte Weisheit hatten und es richtig nutzten, um Ihnen zu dienen. Beginnen Sie mit Ihren Füßen - tragen Sie Sandalen oder Schuhe? Welche Farbe hat deine Haut? Wie alt bist du? Bist du ein Junge oder ein Mädchen? Wo leben Sie? Wer sind deine Eltern? Was hast du gelernt? Was waren deine Geschenke? Wer lehrte dich? Wie haben Sie Ihr Wissen genutzt? Wie hast du gedient? Wie hast du geliebt? Wie hast du gelebt Welchen Unterschied haben Sie in der Welt gemacht?

Spulen Sie jetzt schnell zu den letzten fünf Minuten dieses Lebens vor und helfen Sie diesem Selbst, seinen letzten Atemzug zu nehmen: Atmen Sie tief ein und aus, lassen Sie den Atem und den Geist mit diesem Atemzug los und beobachten Ihre Seele steigt aus diesem Körper auf und schwebt für einen Moment darüber. Dann geht sie durch den dunklen Tunnel des Todes in die vierte Ebene der Oberwelt. Sehen Sie, wie es von Ihren himmlischen Eltern getroffen und zu Hause begrüßt wird.

Sehen Sie, wie sich die Bilder am Boden des Erinnerungsbeckens wieder im Sand der Zeit auflösen und das Wasser wieder kristallklar wird. Atme tief ein und schaue in die Augen deines ursprünglichen Selbst und sage Danke.

Nachdem Sie diesen drei früheren Leben geholfen haben, Frieden und Vergebung zu finden, danken Sie noch einmal Ihrem ursprünglichen Selbst. Machen Sie ein Gelübde, immer zu wissen, wer Sie sind, auch wenn Sie zur vierten Stufe zurückkehren und Ihr Bewusstsein vergisst, damit Gott sich durch Sie selbst erkennt.

Wenden Sie sich nun Ihren himmlischen Eltern zu und folgen Sie ihnen die Leiter hinunter bis zur vierten Stufe der Oberwelt. Wenn Sie möchten, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um das Dorf Ihrer Vorfahren erneut zu besuchen und zu wissen, dass alles in Ordnung mit ihnen ist und dass sie in Frieden sind. Wenn Sie fertig sind, danken Sie Ihren himmlischen Eltern.

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, diese Welt zu verlassen, danken Sie dem Pförtner. Gehen Sie durch die Wolken und in die obersten Zweige des großen Baumes, steigen Sie hinunter, zurück in den Raum und in Ihren Körper, während Sie Ihr geflügeltes Krafttier auffordern, Sie zu begleiten.

Kommen Sie zurück in Ihre Welt und bringen Sie Wissen mit, wie Sie Ihr ursprüngliches Selbst auf der Erde einsetzen können. Schließen Sie den heiligen Raum.

Übe diese Reise, um dein ursprüngliches Selbst täglich als Teil deiner Meditation zu besuchen. Sie wird jede Zelle in deinem Körper neu formen, deine DNA transformieren und dir ermöglichen, einen zeitlosen Körper zu züchten, der geschmeidig und flexibel bleibt und dies nicht tut Ich brauche keine Krankheit und kein Leiden, um seine Lektionen in dieser Welt zu lernen.

Tragen Sie diese Absicht, sich mit Reinheit und Mitgefühl an Ihre wahre Natur in Ihrem Herzen zu erinnern.

.



Translate »