Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

Januar 2017 03 -Von Erdwächtern und Schamanen

Blog-03-01-17-2Im Laufe der Jahrhunderte haben die Geheimbünde der Medizin der Ureinwohner Amerikas ihre alten Weisheitslehren sorgfältig gehütet und als Verwalter der Natur gehandelt. Diese "Erdwächter" existierten in vielen Nationen und wurden unter vielen Namen genannt; In den Anden und im Amazonasgebiet sind sie als Laika oder Schamanen bekannt.

Ihre schamanischen Lehren, bekannt als die Vier Einsichten, wurden streng gehütet. Mit der Ankunft der Eroberer wurden die Laika unerbittlich verfolgt. Viele, besonders die Frauen, wurden als Hexen und Zauberer gebrandmarkt, dann eingesperrt, gefoltert und getötet. Ihr Wissen galt für die katholische Kirche als so gefährlich und bedrohlich, dass sie auch 200 Jahre nach der Schließung der spanischen Inquisition in Lima, Peru, weiterhin ein Büro unterhielt.

Die Erdwächter lehren uns, wie wir unsere Geschichten über unser Leben umschreiben können, um das zu tun, was die Schamanen als „Träumen der Welt“ bezeichnen. Die Laika erkannten, dass dieses Wissen enorm mächtig ist und von denjenigen, denen es an Ethik mangelt, leicht missbraucht werden kann. Mit der Zeit erkannten sie jedoch, dass die Vier Einsichten allen gehören, nicht nur den Inka. Als sie eine weiße Person trafen, die nicht die arrogante, feindselige Einstellung des Eroberers besaß, waren diese Erdwächter bereit, ihre Weisheitslehren weiterzugeben.

Wie die australischen Aborigines leben die Erdwächter in einer Umgebung, in der die Traumzeit nicht wie für den Rest von uns in den Bereich des Schlafes gedrängt wurde. Sie wissen, dass die gesamte Schöpfung aus dieser kreativen Matrix hervorgeht und zu ihr zurückkehrt. Die Traumzeit erfüllt alle Materie und Energie und verbindet jede Kreatur, jeden Stein, jeden Stern und jeden Lichtstrahl oder ein Stück kosmischen Staub.

Die Kraft zum Träumen ist also die Kraft, an der Schöpfung selbst teilzunehmen. Träume von Realität sind nicht nur eine Fähigkeit, sondern eine Pflicht, die alle Menschen mit Anmut erfüllen müssen, damit unsere Enkelkinder eine Welt erben, in der sie in Frieden und Fülle leben können.

Die Erdwächter, mit denen ich in den Anden und im Amazonasgebiet zusammengearbeitet habe, glauben, dass wir auf die Kraft dieser Kraft nur zugreifen können, wenn wir unser Bewusstsein erhöhen. Wenn wir das tun, werden wir uns bewusst, dass wir wie ein Wassertropfen in einem riesigen, göttlichen Ozean sind, der sich von etwas unterscheidet, das viel größer ist als wir.

Nur wenn wir unsere Verbindung zur Unendlichkeit erfahren, können wir kraftvoll träumen. Tatsächlich ist es unser Gefühl der Trennung von der Unendlichkeit, das uns in erster Linie in einen Albtraum treibt. Wenn das nach zirkulärem Denken klingt, haben Sie recht. Was war zuerst da, der Albtraum oder das Gefühl der Trennung von der Unendlichkeit? Die Antwort ist, dass sie gleichzeitig auftreten.

Um den Albtraum zu beenden - um unsere Kraft zurückzugewinnen, die Realität zu träumen und etwas Besseres herzustellen -, muss man mehr als nur erkennen, wie dieser Prozess funktioniert. Sie müssen ein viszerales Verständnis für Ihre Träumkraft haben und es in jeder Zelle Ihres Körpers erfahren. Das intellektuelle Verständnis Ihrer Fähigkeit, Realität nachzuahmen, verhindert dann jedoch die Art von Träumen, zu denen Sie in der Lage sind. Wenn Sie nicht über das bloße intellektuelle Verständnis dieses Konzepts hinausgehen, senken Sie die Messlatte und schaffen eine weitaus weniger glorreiche und schöne Erfahrung der Welt als das, was Sie herstellen können. Mit einem viszeralen Verständnis Ihrer Kraft zu träumen, erkennen Sie, dass Sie diese Erfahrung der Unendlichkeit genau hier, genau jetzt, teilen und sich nicht länger getrennt und getrennt fühlen können.

Sobald Sie das Träumen erleben, stellen Sie fest, dass sich alles in Ihrem Leben mit perfekter Synchronität entfaltet. Sie stellen fest, dass Ihre Probleme Sie nicht mehr überfordern oder Ihr Leben bestimmen. Sie haben immer die Wahl, einen heldenhaften Bericht über Ihre Beziehung zu ihnen zu erstellen, anstatt eine entmächtigende Leidensgeschichte.

Erfahren Sie mehr in meinem Buch, Mutiges Träumen.



Translate »