BUCHEN SIE EINE AKADEMISCHE BERATUNG

November 2020 10 - Die Praxis der bedingungslosen Liebe - Das dritte Werbegeschenk

Sobald Sie zum bedingungslosen Traum der Liebe übergehen, können Sie Liebe ohne Bedingungen und ohne Anzeigetafel üben. Bedingungslose Liebe ist wild und wild, still und stürmisch. Es verlangt nichts und erfordert doch alles. Es ist leicht, diejenigen zu lieben, die uns lieben. Wenn Sie jemanden lieben können, der Sie nie wieder lieben wird, werden Sie wahre Kraft entdecken.

Wir haben alle die Plattitüden gehört, dass "Liebe die Antwort ist" und "Liebe ist alles, was es gibt". Es klingt gut und wir möchten das Lichtwesen, den lebendigen Buddha, in jedem finden. Und doch fällt es uns möglicherweise schwer, einen Buddha in jemandem zu finden, von dem Sie nicht glauben, dass er Liebe verdient. Fragen Sie sich, wer ist das abscheulichste Wesen, das Sie kennen oder von dem Sie gehört haben? Dann öffne deine Wiracocha und setz dich ruhig.

Können Sie Ihre Gefühle für einige Momente beiseite legen, das Urteil beiseite legen und Mitgefühl für sie finden, wenn Sie wissen, dass etwas ihre negative Auseinandersetzung mit dem Leben verursacht hat? Liebe entschuldigt nicht die Gräueltaten eines Tyrannen - im Gegenteil. Es erlaubt uns, den Teil von uns zu heilen, der uns dafür verachtet, den Bösewicht in uns zu finden. Mutter Teresa ist berühmt dafür, dass sie Nonne wurde, die den Straßenleuten in Indien dient, weil sie den Hitler in sich gefunden hat.

Liebe ist ein Seinszustand, der deine eigenen Schattenteile akzeptiert, die du schämst oder fürchtest, und diese Aspekte zur Heilung ans Licht bringt. Liebe ist eine Wahl, Sie können sich damit zufrieden geben, nur die Teile von uns und anderen zu lieben, die Sie für akzeptabel halten, oder Du kannst Liebe werden.

Wenn du Liebe wirst, heilst du sofort deine Trennung von der Quelle aller sichtbaren und unsichtbaren Dinge, einer der Kernwunden, die Schamanen bei ihren Klienten finden. Die Heilung dieser Wunde durch Heilung von Aspekten von uns selbst, die wir verachten, führt dazu, dass wir wahre Liebe für uns selbst und andere erfahren. Wir versuchen nicht länger, diese Aspekte von uns selbst zu verbergen, sondern werden wirklich unsichtbar.

Wenn wir versuchen, Aspekte von uns zu verbergen, die wir nicht mögen oder die wir als unangenehm empfinden, sind dies die ersten Dinge, die andere an uns bemerken. Indem wir unser wahres Selbst verstecken, hoffen wir, dass wir sympathischer oder liebenswerter oder würdiger werden. Ohne Selbstliebe finden Sie sich ständig in einem vertrauten Tanz wieder, in dem Sie unbewusst jemanden suchen und finden, der Sie nicht schätzt. Sie erhalten eine Bestätigung Ihres wahrgenommenen Mangels und der andere eine Bestätigung, dass das Zurückhalten von Lob, Liebe oder Aufmerksamkeit ein Motivator ist, der zu ihrem Vorteil wirkt.

Wenn wir uns selbst lieben, treten wir aus diesen dysfunktionalen Beziehungen heraus, setzen uns mit unserem wesentlichen Selbst in Verbindung und sehen das Göttliche in anderen. Von diesem Ort aus können wir üben, die Liebe vorwärts zu zahlen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Kannst du Liebe üben, die heute bedingungslos ist?

.



Translate »