Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

März 2019 26 - SCHNELLE UND EINFACHE Detox-Techniken

Ein Schlüsselfaktor, über den ich in meinem neuesten Buch spreche, Wachsen Sie einen neuen Körperist die Bedeutung der Entgiftung.

Als größtes und am schnellsten wachsendes Organ im Körper ist die Haut eines der wichtigsten Organe bei der Entgiftung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Haut zu entgiften.

Die Strahlen der Infrarot (FIR) -Sauna dringen bis zu drei Zentimeter in die Haut ein und tragen dazu bei, unter der Epidermis gespeicherte körpereigene und Umweltgifte freizusetzen. Es ist eine der besten Investitionen, die Sie in Ihre Gesundheit tätigen können. Die FIR-Sauna hilft auch dabei, Entzündungen zu lindern, Körperfett zu verbrennen, den Stoffwechsel anzukurbeln und die Mitochondrienfunktion zu verbessern. (Eine herkömmliche Sauna, in der heiße Luft zirkuliert, unterstützt die Entgiftung nicht so effektiv und kann bei manchen Menschen Atemprobleme verursachen.)

Hautbürsten entgiftet und regt die Durchblutung an. Sie können einen Pinsel zu diesem Zweck in einem Reformhaus oder online kaufen. Die beste Zeit, um die Haut am ganzen Körper zu bürsten, ist vor oder während eines Entgiftungsbades. Reinigen Sie die Bürste regelmäßig und lassen Sie sie zwischen den Anwendungen vollständig trocknen.

Das Entgiftungsbad stimuliert den Körper, um Unreinheiten durch die Haut zu entfernen. Sie schwitzen sie buchstäblich aus. Sehr warmes Wasser führt zu Schweißausbrüchen und Bittersalz, das eigentlich kein Salz, sondern Magnesiumsulfat ist, kann dem Badewasser zugesetzt werden, um den Prozess zu unterstützen.

Das Magnesium wird in Ihr System aufgenommen und hilft, Giftstoffe durch Ihren Körper und aus Ihrer Leber zu transportieren. Bittersalz fördert eine gesunde Durchblutung und eine bessere Nutzung von Sauerstoff und Mineralien - und kann den Blutdruck senken und Entzündungen lindern. Als Bonus werden Ihre Muskeln durch Bittersalz entspannt und Stress abgebaut.

Wenn Sie Ihrem Entgiftungsbad ätherische Öle hinzufügen, werden Sie noch mehr entspannen. Lavendelöl hat einen Duft, der nachweislich Muskelverspannungen löst. Weitere Zutaten, die Sie allein oder in Kombination hinzufügen können, sind Backpulver, Apfelessig und Himalaya-Salz. Alle diese Zutaten unterstützen die Entgiftung der Haut.

Nachdem Sie die gewünschten Zutaten hinzugefügt haben, genießen Sie das Bad etwa 20 Minuten lang. Steigen Sie vorsichtig aus der Wanne, damit Sie nicht fallen, da sich Ihre entspannten Muskeln beim Verlassen des Bades möglicherweise nicht schnell anpassen.

Andere Hilfsmittel zur Entgiftung sind Vitamin B12 (2,500 µg sublinguales Methylcobalamin pro Tag, eine verstärkte Form von B12, die sich schnell unter der Zunge auflöst).

Vitamin C (1,000 mg pro Tag), Zink (15 mg pro Tag) und S-Acetylglutathion (1,000 mg pro Tag). Kaffee, Vielleicht mehr als jedes andere Lebensmittel ist es ein starker Aktivator der Nrf2-Entgiftungswege und der Langlebigkeitsproteine ​​im Körper. Niemand weiß genau, wie oder warum dies funktioniert, aber selbst Onkologen empfehlen Leberkrebspatienten, drei bis vier Tassen des schwarzen Stoffes pro Tag zu trinken. Wenn Sie jedoch gestresst sind und in einem ständigen Kampf- oder Fluchtzustand leben, verschärft zu viel Koffein das Problem nur.

.



Translate »