Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

2020 August 11 - Das Geheimnis der Kolibri-Medizin

In nördlicher Richtung des Medizinrades der Vier Winde erleben wir Kolibri-Medizin und unsere göttliche Natur. Vielleicht fragen Sie sich, ob ein Kolibri stark genug ist, um uns durch alles zu helfen, was mit uns, unseren Familien und der Welt vor sich geht. Immerhin werden die anderen Richtungen durch Raubtiere dargestellt: Jaguar, Schlange und Adler. Wäre etwas Großes und Unheimliches wie ein Pterodaktylus nicht passender?

Aber Kolibris sind erstaunliche Kreaturen und ihre Reise ist die Medizin. Kolibris ernähren sich vom süßesten Nektar des Lebens. Sie bleiben nicht bequem und warm und sicher in einem süßen kleinen Nest, das sie für sich selbst gemacht haben. Sie sind aufgerufen, eine epische Reise zu machen und sie gehen! Sie sagen vielleicht nicht, wenn ich in Rente gehe, größere Flügel bekomme oder genug Meilen bekomme, um in die Business Class aufzusteigen. Sie gehen einfach, wenn sie angerufen werden.

Wir können Kolibri-Medizin verkörpern und erleben, indem wir die drei mysteriösen Lehren der Nordrichtung annehmen. Die erste Mysterienlehre ist UNSICHTBARKEIT. Es wird gesagt, dass die hohen Schamanen so unsichtbar sind, dass sie keine Spuren im Schnee hinterlassen. Sie sind die Gestaltwandler, die wissen, dass sie sich nicht von den Bergen und Flüssen, den Pflanzen und Tieren, einem Stuhl oder einem Computer unterscheiden. Die zweite Mysterienlehre ist MEISTER DER ZEIT. Hier erleben wir Nichtlokalität und ein inneres Wissen, dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichzeitig geschehen.

Die dritte Mysterienlehre ist, ein Geheimnis zu bewahren, selbst von uns selbst. Das Geheimnis ist, dass vor sehr langer Zeit die unermessliche Kraft, die wir als Gott kennen, von ihrem Platz in der unmanifestierten Leere beschlossen hat, sich selbst zu erfahren. Vor zwölf Milliarden Jahren manifestierte es sich als Singularität, bildete die Materie in unserem Universum und erforschte sich weiterhin als alle Lebensformen. Jede ihrer Manifestationen ist allgegenwärtig und allwissend und besitzt auch diese Eigenschaften. Dies ist das Geheimnis, das wir selbst vor uns selbst bewahren.

Sobald wir erkennen, dass wir uns als Geist tarnen, beginnen wir uns an die alten Geschichten zu erinnern, bevor es Menschen gab, an die großen Geschichten der Steinmenschen und an die Erschaffung der Erde. Wir erinnern uns, wie wir in vielen Leben am Feuer gesessen haben. Wir hören auf, nach dem Heiligen zu suchen und erkennen, dass wir heilig sind. Wir wechseln von einer Heilungsreise zu einer spirituellen Reise und beginnen, an der Schöpfung teilzunehmen. Anstatt zu beobachten, wie Gelegenheiten an uns vorbeiziehen, stellen wir fest, dass wir ständig neue Möglichkeiten schaffen und JA sagen!

Manchmal vergessen wir, dass wir nicht für immer von Gott getrennt sind. Oft vergessen wir, dass wir miteinander verbunden sind, dass Trennung und Isolation unserer göttlichen Natur widersprechen und Konformität zu Seelenkrankheit führt. Wir sind Kartenmacher der Seele und wir kartieren im Kolibri auf der Ebene des Mythos. Anstatt einer alten Karte zu folgen, die uns von unserer Kultur, Familie und unserem Karma übergeben wurde, entscheiden wir uns stattdessen dafür, eine neue und größere Karte zu schaffen, die die Sehnsucht unserer Seele befriedigt. Die Schamanen bezeichnen die alte Karte als das Silberbuch und die neue als das Goldbuch. Dieses goldene Buch enthält leere Seiten, auf denen wir unsere eigene Geschichte schreiben können, die aus unserer inneren göttlichen Natur entstanden ist. Welche Geschichte kreierst du?



Translate »