Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

2018 Mai 29 - Die Praxis der Gewissheit

Die Praxis der Gewissheit ist die dritte von vier Lektionen in Der Weg des leuchtenden Kriegers.

Der Weg des leuchtenden Kriegers ist wiederum eine von vier Weisheitslehren, die als bekannt sind Die vier Einsichten die jahrhundertelang von Geheimbünden der Erdwächter, der Medizinmänner und -frauen Amerikas geschützt wurden. Die Alten nutzten ihre Meisterschaft der Einsichten, um Krankheiten zu heilen, emotionales Leiden zu beseitigen und neue Körper zu bilden, die anders altern und sterben.

Gewissheit zu üben bedeutet, sich unerschütterlich für den von Ihnen gewählten Kurs zu engagieren. Das heißt, Sie lassen Ihre Sorge los, dass Sie einen Fehler machen oder nicht gut genug, dünn genug, reich genug oder jung genug für ein Unterfangen sind. Ich kenne zum Beispiel einen Unternehmer, der im Alter von 70 Jahren die Karriere wechselte und ein sehr erfolgreicher Maler wurde. Er zweifelte nie daran, dass er ein Künstler war, obwohl jeder um ihn herum mit einem Lächeln und einem Körnchen Salz seine neue Richtung einschlug.

Gewissheit bedeutet, dass wir uns bewusst dafür entscheiden, keine „Fluchten“ zu hinterlassen, die es uns ermöglichen, einen Fuß auf der neuen Spur zu belassen und den anderen Fuß aus der Tür zu lassen. Wenn wir zum Beispiel in einer Beziehung sind, heißt das nicht, dass wir andere potenzielle Partner überprüfen, „nur für den Fall“, dass es jemanden gibt, der besser da draußen ist.

Als ich Ende 30 zum ersten Mal Vater wurde, war ich auf diese Erfahrung völlig unvorbereitet. Im Hinterkopf sagte ich mir: „Nun, wenn das mit den Eltern nicht klappt, kann ich immer mein Zelt nehmen und zum Amazonas zurückkehren.“ Schließlich war ich viele Male zum Amazonas gereist und habe mich wohl gefühlt Dort. Elternschaft, eine Erfahrung, die ich noch nie zuvor gemacht hatte, war viel schrecklicher als der Gedanke, tief im Dschungel und weit weg von der Zivilisation zu sein.

Das Problem mit meiner Einstellung war, dass es mich davon abhielt, vollständig mit meiner Familie zusammen zu sein, da ich tief in meinem Herzen das Gefühl hatte, jederzeit aufstehen und gehen zu können, wenn die Dinge nicht funktionierten. Sobald Sie eine Hintertür haben, können Sie nicht mehr das schaffen, was Sie wollen, weil Ihre Energien geteilt sind. Ein Misserfolg wird unvermeidlich, weil Sie sich nicht vollständig festlegen. Es ist weitaus besser, wenn Sie Ihre Brücken hinter sich verbrennen, alle Hintertüren abschließen und sich ganz auf den von Ihnen gewählten Weg einlassen.

Natürlich sollten Sie über die Entscheidung, die Sie treffen möchten, sehr informiert sein und die Konsequenzen sorgfältig abwägen, aber wenn Sie die Wahl getroffen haben, üben Sie Gewissheit. Zu überlegen, ob Ihr Ehepartner wirklich der richtige ist, nachdem Sie bereits geheiratet haben, ist nicht produktiv. Wenn Sie sich auf alle Probleme konzentrieren, die sich aus Ihrer Entscheidung ergeben, sehen Sie nicht die Möglichkeit, eine großartige Beziehung aufzubauen.

Sei also mutig, aber nicht dumm. Achten Sie darauf, ob sich im Wasser Haie befinden, in denen Sie schwimmen werden, und nehmen Sie das Haiabwehrmittel mit. Aber wenn Sie erst einmal reingesprungen sind, fragen Sie sich nicht, was Sie dort tun - denn dann werden Sie zum Mittagessen.

Die Praxis der Gewissheit stellt sicher, dass alle Ihre Bemühungen zu einem positiven Ergebnis führen. Unsicherheit hingegen entsteht aus Angst und wird jede Ihrer Bewegungen sabotieren. Der erste Schritt, um Gewissheit zu üben, ist es, sich mit Ihren Hintertüren vertraut zu machen. Eine Studentin sagte mir einmal, dass sie immer eine Sackdame werden könne, wenn es ihr nicht gelingen würde, Heilerin zu werden. Während es sie tröstete zu wissen, dass sie auf der Straße überleben konnte, arbeitete ich mit ihr zusammen, um diese Tür zu schließen, weil dies eine Zukunft voraussah, in der sie als Heilerin scheitern würde.

Hintertüren lecken Energie, die sonst zur Verfügung stehen könnte, um Ihre Träume zu erfüllen. In ihnen verbirgt sich Angst und sie führen zu sich selbst erfüllenden Prophezeiungen des Scheiterns und der Niederlage. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen einer Hintertür und einer Ausstiegsstrategie. Mit anderen Worten, es ist gut, eine Ausstiegsstrategie zu haben, falls der Fahrradladen, den Sie und Ihr Freund eröffnen, es nicht schafft. Wenn die Dinge nicht klappen, haben Sie die Möglichkeit, sich einvernehmlich zu trennen, ohne die Schuld zu geben das andere für das untergehende Geschäft. Denken Sie daran, dass Sicherheit von Liebe und Furchtlosigkeit getrieben wird, eine Hintertür jedoch von Angst. Brennen Sie Ihre Brücken hinter sich, damit Sie nur Erfolg haben.

.



Translate »