Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

Januar 2017 31 -Die Werkzeuge des Schamanen

BLOG 31-01-2017-2Als ich mit meinem Mentor im Heilungsraum sitze und dem alten Medizinmann bei der Arbeit mit einem kranken Mitglied der örtlichen Gemeinde zuschaue, ist mir aufgefallen, wie wenig er sich bewegt und zu tun scheint. Ich sehe ihn seine Augen schließen und vielleicht von Zeit zu Zeit einen Finger heben, während sein Patient in seiner Nähe liegt. Er erhebt sich und legt dem Mann einen kleinen Stein auf den Bauch. Manchmal höre ich das Geräusch seines Atems; er scheint sich mit einer unsichtbaren Welt zu unterhalten.

In der Tat, er is im gespräch mit einer unsichtbaren welt - der welt des geistes.

Im Laufe der Jahre war es mir eine große Ehre, mit vielen einheimischen Schamanen aus dem Dschungel und den hohen Bergen zusammenzusitzen, und was sie alle gemeinsam haben, ist tiefe Liebe und Verbindung zu unserer Mutter Erde und zum Geist. Während jahrelangen Studiums mit meinen Mentoren lernte ich, in diese unsichtbare Welt einzutreten, außerhalb der Zeit zu treten und in einen heiligen Raum zu gelangen, in dem alle Möglichkeiten für Gesundheit und Wohlbefinden bestehen.

Schamanische Arbeit beinhaltet einen Tanz zwischen dem Schamanen, dem Hilfesuchenden und der Quelle aller Heilung. Wir betreten diese ungewöhnliche Realität, um die im LEF (Luminous Energy Field) kodierten Energien und Informationen zu transformieren - die Blaupause für den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden des Körpers. Während wir diese Kunst des Gehens zwischen den Welten lernen und üben, verfügen wir über eine Vielzahl von Werkzeugen, die uns bei unserer Arbeit helfen, bis nach Jahren des Übens auch wir nur noch einen Finger rühren müssen, um unseren Kunden zu helfen, die Veränderung zu erreichen sie begehren so in ihr Leben.

Eines der grundlegenden Werkzeuge des Schamanen ist sein Mesa oder Medizinbündel. Dieses „Steinbündel“ entsteht während des Trainings, während er seine eigene Heilungsreise erlebt. Die Mesa ist durch eine Zeremonie mit einer Reihe von Medizinmännern und -frauen verbunden, die durchgehend Zugang zu ihrer Heilweisheit gewähren. Zu den zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten der Steine ​​in der Mesa gehört die Unterstützung der Bewegung und Umwandlung von Energien innerhalb des LEF und des physischen Körpers eines Klienten. Ein Schamane benutzt üblicherweise auch ein Rassel oder eine Trommel, um sie aus der gewöhnlichen Realität herauszuholen und in einen tranceähnlichen Zustand zu versetzen, in dem sie für ihren Klienten „reisen“. Dadurch können sie leichter erkennen, was sich hinter der körperlichen Manifestation der Krankheit eines Klienten verbirgt, da der Schamane weiß, dass alle körperlichen Beschwerden auf Störungen im LEF zurückzuführen sind. Sowohl die Trommel als auch das Rasseln werden verwendet, um festsitzende oder schwere Energien im und um den Körper herum aufzulösen und zu zerstreuen - ebenso wie beim Öffnen des heiligen Raums.

Ein weiteres Werkzeug im Set des Schamanen ist ein Messer, mit dessen Hilfe starke Energiestränge durchtrennt werden, die die Vitalität eines Klienten beeinträchtigen könnten, oder kristallisierte (feste) Energien aus dem Körper entfernt werden. Das Entfernen dieser Energien kann einem Klienten, der körperliche Schmerzen hat, große Erleichterung bringen. Das Messer wird ausschließlich für diesen Zweck verwendet und von der Küche oder Campingausrüstung getrennt aufbewahrt!

Ein weiteres grundlegendes schamanisches Werkzeug ist ein doppelter, klarer Quarzkristall. Der Kristall ist für den Schamanen genauso wichtig wie ein Stethoskop für den Arzt. Der Kristall wird verwendet, um Energien zu halten, sobald sie entweder vom physischen oder vom leuchtenden Körper entfernt wurden. Es kann auch Energien enthalten, die in der „Unterwelt“ eines Kunden zu finden sind, an einem Ort, an dem Dinge unbewusst unser tägliches Leben beeinflussen können. Der Kristall beherbergt diese Energien sicher, bis sie zur Erde zurückkehren können.

Der Schamane benutzt seinen Atem, um die physischen Objekte der Heilung zu animieren. Der Atem dient zusammen mit dem geistigen Wasser dazu, den heiligen Raum zu öffnen, Energie zu bewegen und Raum freizugeben. Der Atem - die Essenz des Lebens, unsere Verbindung zum Geist.

Das wichtigste Werkzeug, das von allen Schamanen - sowohl in der Antike als auch in der Neuzeit - verwendet wird, ist unsere Verbindung zum Geist und unsere Fähigkeit, die gesamte Menschheit in einem geheilten und gesunden Zustand zu sehen. Es ist eine Fähigkeit, die im Laufe der Zeit fleißig gepflegt wird.

Es dauerte viele Jahre und viele demütige Begegnungen mit Schamanen, die viel schlauer waren als ich, um die grundlegenden Heilungspraktiken zu beherrschen. Ich lade Sie ein, mein Buch zu lesen, Die wundersamen Werkzeuge eines Schamanen zum Heilen, Erfahren Sie mehr über die Heilungsinstrumente und -techniken, die zur Unterstützung meiner Klienten eingesetzt werden, sowie über ihre persönliche Arbeit, die ihnen Frieden und Heilung gebracht hat.



Translate »