BUCHEN SIE EINE AKADEMISCHE BERATUNG

Oktober 2020 20 - Übergang ins Träumen 

Wenn wir verstehen, dass die physische Welt durch die Kraft des Träumens aus dem ursprünglichen Licht von Ti entsteht, erkennen wir, dass wir aus der Welt um uns herum treten und eine neue und bessere schaffen können, eine heilige, angetrieben von der Vision. Wie die Schamanen der Anden wollen wir einem heiligen Traum dienen, der Planeten über den Himmel und unser menschliches Schicksal hier auf der Erde führt.  

Manchmal, so sehr wir der Visionär sein möchten, der selbstlos unsere persönlichen Träume transformiert und an der Wahl einer neuen Vision für die Welt teilnimmt, zieht uns das Miasma unserer Alltagswelt vom Träumen mit fast gravitativer Kraft zurück und verhindert, dass wir aufwachen und hält uns fest und frustriert. Was können wir tun? Wie können wir von unserer gewöhnlichen Realität in träumende heilige Träume übergehen? Eine Möglichkeit besteht darin, die Kunst des Werbegeschenks zu üben. Das Werbegeschenk ist ein Weg, uns wieder hinein zu bringen ayniim Gleichgewicht, damit wir unsere Welt in Ordnung bringen, das Chaos verbannen und den Kosmos finden können.  

Die Schamanen der Anden tun dies, indem sie schöne und komplizierte Despachos kreieren, ein traditionelles Werbegeschenk, eine Traumpraxis, bei der kunstvolle Opfergaben aus den Samen und Körnern ihrer Felder zubereitet werden, die mit Blumen, Süßigkeiten und farbigen Schnüren verziert sind. Dorfbewohner beten stundenlang und blasen ihre Gebete in eine Kintu von drei Kokablättern. Alle Elemente des täglichen Lebens werden in genau der von den Teilnehmern vereinbarten Reihenfolge auf ein Blatt Papier gelegt. Später wird das Papier gefaltet und mit einer Schnur zusammengebunden und ins Feuer gelegt. Während das Feuer brennt, sind die Geister der Berge und der Erde eingeladen, sich von den Gebeten der Dorfbewohner zu ernähren.  

Wie können wir in unserem gestressten Leben etwas so Schönes schaffen? Leben, in denen wir aufgrund der Pandemie daran gehindert werden, in Gemeinschaft zu sein, die im Chaos überflutet zu sein scheint, und uns das Gefühl geben, wenig Zeit zu haben, um Zutaten zu sammeln, zu beten und ein Feuer zu machen. Ich ermutige Sie, diese einfache Übung aus meinem Buch auszuprobieren.  

Geh in deine Küche und finde einen Behälter mit Salz. Leeren Sie das Salz auf einem Teller und klopfen Sie einige Male auf den Teller, bis das Salz flach auf dem Teller liegt. Nehmen Sie einen Zahnstocher und zeichnen Sie einen Kreis am äußersten Rand des Salzes. Sie sind dabei, einen einfachen, aber mächtigen Despacho zu machen. Legen Sie ein paar Blütenblätter oder Kräuterblätter auf das Salz und zeichnen Sie Bilder in das Salz, was auch immer Sie inspiriert. Begleiten Sie jede Zeichnung mit Dankesgebeten. Sei dankbar für all die Segnungen in deinem Leben und danke für all die Herausforderungen und Prüfungen, die du in dieser Zeit durchmachst. Bitten Sie darum, dass Ihnen ihr Segen und ihre Gaben offenbart werden. Wenn Sie mit dieser Übung fertig sind, können Sie Ihre Salz-Despacho in Ihre Badewanne legen und ein schönes warmes Bad genießen, während Sie Ihre Gebete genießen. Wenn Sie keine Badewanne haben, stellen Sie Ihren Despacho einfach auf den Boden Ihrer Dusche und lassen Sie den Dampf zusammen mit Ihren Gebeten über sich aufsteigen. Laden Sie sich ein, tief zu atmen und sich zu entspannen. 

Nun, in diesem Zustand von ayniNehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihren eigenen heiligen Traum von einer Welt des Friedens zu träumen, die voller Fülle und großer Liebe für alle Wesen ist. 



Translate »