Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

2016 September 20 - The Unsung Heroes: Superfoods und Super Supplements

JugosSobald Sie auf dem Weg zu begonnen haben ganzheitliche Gesundheit und Wellness Der nächste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Ernährung aus biologischen, nährstoffreichen und informationsreichen Lebensmitteln besteht. Superfoods und Nahrungsergänzungsmittel weisen Ihre Gene an, die Organe und Systeme in Ihrem Körper zu reparieren und die Gesundheit Ihres Gehirns wiederherzustellen, und können Ihr Risiko für Alzheimer, Krebs, Diabetes und eine Vielzahl anderer Zivilisationskrankheiten so gut wie ausschließen.

Einige Lebensmittel gelten aufgrund ihres hohen Phytonährstoffgehalts und der Qualität der Informationen, die sie Ihrer DNA liefern, als Superfood. Diese sind von zentraler Bedeutung für die Ernährung in Regionen rund um den Globus, in denen die Einwohner eine ungewöhnlich lange Lebensdauer und eine gute Gesundheit haben. (Je bunter ein Obst oder Gemüse ist, desto reicher ist es in der Regel an Phytonährstoffen und desto größer ist seine Kraft als Supernahrungsmittel.)

Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, sollten wir Gemüse und Obst essen, das in der Saison frei von Pestiziden ist und vor Ort angebaut wird. Die Unterstützung lokaler Landwirte stellt nicht nur sicher, dass unsere Produkte frisch sind, sondern verringert auch den COXNUMX-Fußabdruck beim Transport von Lebensmitteln über große Entfernungen. Wenn gutes, frisches Obst und Gemüse vor Ort nicht erhältlich ist, ist die beste Alternative gefrorenes Bio-Obst und Gemüse: Gefrorenes Obst und Gemüse wird auf der Höhe der Frische gepflückt und sofort tiefgefroren.

Zu den gesündesten Supernahrungsmitteln zählen die Kreuzblütler - reich an Ballaststoffen, Antioxidantien und Phytonährstoffen, aktivieren sie das Nrf2-Entgiftungssystem in den Zellen und aktivieren die Gene für die Langlebigkeit. Bok Choy, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Blumenkohl, Sellerie, Kohl, Grünkohl und Senf sind alles Kreuzblütlergemüse.

Andere phytonährstoffreiche Gemüse, Kräuter und Gewürze sind: Rucola (in Europa als Rucola bekannt); Spinat; Mangold; dunkle, loseblättrige Salatsorten; Seetang; Petersilie; Koriander; und Basilikum. Das Gewürz Kurkuma ist ein extrem starkes entzündungshemmendes, antioxidatives, antimykotisches und antimikrobielles Mittel. Es wird verwendet, um Krebs vorzubeugen, freie Radikale zu reduzieren und das Herz, die Leber und das Magen-Darm-System zu unterstützen.

Nüsse und Samen sind ausgezeichnete Quellen für gesunde Fette auf pflanzlicher Basis. Öle aus Kokosnüssen, Walnüssen, Mandeln und Leinsamen sind konzentrierte Quellen für Omega-3-Fettsäuren. Sie bieten eine lange Liste von Vorteilen für die Gesundheit, von der Senkung des Cholesterins bis zur Heilung von Depressionen. Andere gesunde Nüsse sind Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse, Pekannüsse, Macadamianüsse und Erdnüsse und potenziell tödlich für Allergiker). Hanfsamen, Sesamsamen, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne sind mit gesunden Fetten, Proteinen, Mineralien und anderen Nährstoffen beladen. Kaufen Sie unbedingt die ungeröstete Bio-Sorte und lagern Sie sie im Kühlschrank, um sie frisch zu halten und Schimmel vorzubeugen.

Avocados, Blaubeeren und Goji-Beeren sind ausgezeichnete Quellen für Nährstoffe und Antioxidantien.

Das Ändern Ihrer Essgewohnheiten ist ein wesentlicher Bestandteil der Nutzung der Vorteile der Ein-Geist-Medizin. Es kann jedoch schwierig sein, alle Ernährungsempfehlungen zu befolgen, insbesondere zu den Jahreszeiten, in denen in Ihrer Region keine bauernhoffrischen Produkte aus lokalem Anbau erhältlich sind. Nahrungsergänzungsmittel können Ihnen helfen, den schnellen Weg zur Entgiftung zu beschreiten, Ihren Darm zu reparieren und eine gehirnschonende Ernährung aufrechtzuerhalten.

Die folgenden Nahrungsergänzungsmittel wirken sich auf unterschiedliche Weise auf das Darmgehirn aus. Sie spielen jedoch alle eine Rolle bei der Reparatur und Regeneration Ihres Gehirns und der Organe in Ihrem Körper: DHA-EPA, ALA, Curcumin (der Wirkstoff in Kurkuma), Trans-Resveratrol , Pterostilben, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin D3 und S-Acetylglutathion (A-GSH). Kokosnussöl ist zwar kein Nahrungsergänzungsmittel, es ist jedoch Düsentreibstoff für das Gehirn und kann allein oder in Tee oder Suppe eingenommen werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind wirksame Arzneimittel und sollten mit Vorsicht angewendet werden. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, und hören Sie auf Ihren Körper.

Mein Buch, Ein-Geist-Medizin: Alte Wege zum ultimativen Wohlbefinden, Enthält den vollständigen Leitfaden zu Nahrungsergänzungsmitteln, Superfoods und anderen Lebensmitteln, die nach Abschluss der Entgiftungsphase in Maßen verzehrt werden können.



Translate »