Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

Optimieren Sie Ihre Gehirnfunktion

Ein Mind-Body-Spirit-Ansatz für die Gehirngesundheit und Vermeidung von Gedächtnisverlust

Alberto Villoldo, PhD.

FrauGedächtnisverlust ist kein unvermeidlicher Bestandteil des Alterungsprozesses. Was wir über das Gehirn und seine Funktionsweise wissen, hat in den letzten zehn Jahren dramatisch zugenommen. Obwohl viele Menschen befürchten, mit zunehmendem Alter einen Gedächtnisverlust zu entwickeln oder im mittleren Alter mit Gehirnnebel zu kämpfen, entdecken Wissenschaftler jetzt diese alten Techniken für die Aufbewahrung
Unser stressfreier Geist ergänzt die modernen Möglichkeiten zur Vorbeugung von Gehirnkrankheiten.

Warum ist die Alzheimer-Inzidenz bei amerikanischen Ureinwohnern viel niedriger als bei vielen anderen Amerikanern? Ihre Medizinmänner und -frauen oder Schamanen verstanden, was die westliche Medizin gerade erst zu entdecken beginnt: dass eine optimale Gehirngesundheit erreicht wird, indem Giftstoffe aus dem Körper eliminiert, gut gegessen, gefastet, in Bewegung gebracht und die traditionelle Praxis der Energiemedizin angewendet wird.

In der Energiemedizin verwenden Schamanen bestimmte Techniken, um mit dem Lichtenergiefeld oder LEF einer Person zu interagieren, das den physischen Körper einschließt und mit Informationen codiert ist, die sich auf unser Leben, Alter und Sterben auswirken. Wie sie können wir unser Energiefeld von dichten Flecken langsamer Energie befreien, die sich infolge von Stress und Trauma entwickelt haben. Dies können wir durch Meditation und Visualisierung erreichen.

Wir können auch unseren Verstand oder unsere Gedanken einsetzen, um unser Gehirn zu trainieren, damit es besser funktioniert und die physischen, emotionalen und mentalen Stressfaktoren, die sich auf das Gedächtnis, die Stimmung und die mentale Schärfe auswirken, abbauen. Wenn wir Pflanzen mit neuroprotektiven Inhaltsstoffen konsumieren, schützen wir unser Gehirn außerdem vor den Prozessen, die zu Schädigungen und Krankheiten führen.

Es gibt verschiedene Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die die Gesundheit des Gehirns fördern. Ihre gehirngesunde Ernährung sollte größtenteils pflanzlich sein und gesunde Fette wie natives Olivenöl, Kokosöl und Fischöl von wilden (nicht gezüchteten) Kaltwasserfischen wie Lachs und Sardinen enthalten. Essen Sie viel Bio-Obst und Gemüse. Vermeiden Sie Milchprodukte und verfeinert
Zucker. Wenn Sie Gluten-intolerant sind oder Zöliakie haben, vermeiden Sie Körner. Begrenzen Sie Koffein, Zucker und Alkohol, um die Abhängigkeit von diesen Stimulanzien zu verringern. Vermeiden Sie künstliche Aromen und Farbstoffe sowie verarbeitete Lebensmittel, einschließlich gehärteter Öle.

Erwägen Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die die Gesundheit des Gehirns fördern: DHA, Alpha-Liponsäure, Pterostilben, Sulforaphan, Curcumin aus Kurkumaextrakt (ein in Curry verwendetes Gewürz) und Grünteeextrakt.

Trainieren Sie stressfrei, um Ihre Stimmung zu verbessern. Dies führt zu biochemischen Veränderungen im Gehirn, die zu einer optimalen Gehirngesundheit führen. Laufen, radeln oder joggen Sie mindestens 20 Minuten pro Tag in flottem Tempo und arbeiten Sie sich bis zu 45 Minuten pro Tag durch. Üben Sie zusätzlich Yoga und dehnen Sie sich mindestens zweimal pro Woche für 30 Minuten pro Sitzung.

Schlafen Sie acht Stunden, damit sich Ihre Gehirnzellen nach dem Stress des Tages selbst reparieren können.

Meditiere regelmäßig, indem du die Meditationspraxis anwendest, die dir richtig erscheint. Beachten Sie, dass Achtsamkeitsmeditationen, die 30 Wochen lang nur 8 Minuten am Tag durchgeführt werden, den Teil Ihres Gehirns ansteigen lassen, der mit Ruhe, geistiger Klarheit, Lernen und Gedächtnis verbunden ist.

Fasten Sie mindestens einmal im Monat mit der Erlaubnis Ihres Arztes und bleiben Sie den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt. Das Fasten erhöht die Menge an BDNF oder vom Gehirn stammendem neurotropen Faktor, den Ihr Körper produziert, um Schäden an Gehirnzellen zu reparieren.

Übe Vergebung. Halte keinen Groll und halte dich nicht an vergangene Verletzungen. Hinterlassen Sie positive Gedanken und ersetzen Sie damit negative Gedanken, durch die das Gehirn Stresshormone freisetzt, die im Laufe der Zeit die Gehirnzellen schädigen.

Um jemandem zu vergeben, setzen Sie sich bequem hin und konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem, während Sie tief und langsam ein- und ausatmen. Denken Sie an die Person, die Sie verletzt hat. Erlaube dir, deine Gefühle zu fühlen, während du in einem Atemzug atmest. Fühle, wie die Wut oder der Groll in dir aufsteigt. Überlagern Sie dieses Bild für fünf lange Atemzüge mit dem Bild von jemandem, den Sie lieben. Beobachten Sie, wie das Bild Ihres geliebten Menschen an Klarheit gewinnt, während das Bild desjenigen, der Sie verletzt hat, verschwindet. Fühle die Gefühle der Liebe und Klarheit. Wiederholen Sie diese Übung oft, um Ihr LEF (Lichtenergiefeld) von der dunklen, starken Energie des Ärgers oder des Grolls zu befreien.

Die Medizin für Geist, Körper und Seele hat einen starken Einfluss auf die Gesundheit des Gehirns und optimiert das Wohlbefinden, wenn sie regelmäßig angewendet wird. Jede Wellnesspraxis kommt dem Gehirn und Ihrer Stimmung zugute. Zusammengenommen können sie in jedem Alter zu einem gesunden Gehirn führen.

.

DRUCKBARE VERSION HIER HERUNTERLADEN

Translate »