Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or

Rufen Sie uns jetzt an
(877) 892-9247

or
MEHR INFO

Erneute Auswahl Ihres genetischen Schicksals

Alberto Villoldo, Ph.D.

alberto-mano-en-rostro
Die moderne Physik erklärt, dass Wechselwirkungen zwischen Zeit und Raum bestehen
möglich. Schamanen lernten dies in die Praxis umzusetzen und beschäftigten sich Bilder, um ihre genetischen Biocomputer zu programmieren, Auswahl von Genen aus der Genpool für Gesundheit und Langlebigkeit.

Stellen Sie sich also vor, Sie könnten in die Zeit zurückkehren, in der Sie sich gerade befinden Konzeption und wählen Sie die biologischen Eigenschaften, die Sie sich gewünscht haben von deiner Mutter und deinem Vater geerbt. Vielleicht würdest du wähle das Herz deines Vaters, weil es keine Inzidenz von gab Herzkrankheit in seiner Seite der Familie. Oder wählen Sie Ihre Das Gehirn der Mutter, weil es in ihrem Zweig keine Alzheimer-Krankheit gab des Stammbaums. Sie würden wahrscheinlich das Merkmal der Langlebigkeit wollen von einem von ihnen.

Der österreichische Mönch und Botaniker Gregor Mendel entdeckte im Mitte der 1880er Jahre erben Pflanzen spezifische biologische Informationen von jedes Elternteil. Seine Beobachtungen führten ihn zur Unterscheidung zwischen Genotyp, der die Summe aller genetischen Vielfalt in einem Mitglied ist einer bestimmten Art und Phänotyp, der die tatsächliche umfasst Eigenschaften und Merkmale, die einzelne Mitglieder der Art ausdrücken. Obwohl Mendels Theorien mit Unglauben getroffen wurden und er im Dunkeln starb,
Seine Statur wurde später bestätigt, und seine Entdeckungen sind noch heute relevant.

Sie haben die gesamte genetische Ausstattung zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung erhalten Konzeption. Sie haben auch jeweils die Hälfte des Erbguts Ihrer Eltern erhalten Code. Dies bedeutet, dass Sie zwar jeweils 50 Prozent Ihrer Die Erbinformation der Eltern, ihren Genotyp, drückst du auch nur aus Einige dieser ausgewählten Merkmale sind Ihr Phänotyp. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Während Sie möglicherweise eine Veranlagung für jedes Herz geerbt haben Gesundheit oder Krankheit, Ihre Überzeugungen, Ernährung und Wahl des Lebensstils beeinflussen Ihre vererbten Risikofaktoren. Wie die Pharmaindustrie weiß, Lifestyle Modifikationen sind oft nicht genug und scheinbar gesunde Männer und Frauen können und leiden in einem relativ jungen Alter an Herzinfarkten.

Also, was können Sie noch tun? Sie können über Ihre physische oder genetische Seite hinausblicken
deine spirituelle Seite.

Alte Weise entwickelten Techniken, von denen sie glaubten, sie könnten „reisen“ back in time “, um die Auswirkungen ihres angestammten Erbes zu beeinflussen. Die Wirksamkeit Zumindest teilweise beruhte diese Übung auf ihrer Fähigkeit, die Expression ihrer DNA. Mit anderen Worten, sie verwendeten Visualisierungstechniken, um Ändern Sie die genetische Expression!

Wenn erfahrene Praktiker in den Moment der Empfängnis zurückkehren, um die Merkmale, die sie ausdrücken möchten, bewusst auszuwählen, betrachten sie andere Faktoren - über Genotypen und Phänotypen hinaus -, die möglicherweise ihren genetischen Aufbau beeinflusst haben. Möglicherweise hat der Vater zu viel Alkohol konsumiert. Die Mutter hatte möglicherweise Angst, schwanger zu werden. Die Umgebung wurde möglicherweise nicht mit Liebe, Frieden und Ruhe erfüllt. Stresshormone passieren leicht die Plazentaschranke und informieren das Kind über jede Stimmung, die die Mutter empfindet.

Aber jetzt, aus Ihrer gegenwärtigen Weisheitsperspektive, können Sie zurückgehen und den Moment Ihrer Empfängnis besuchen. Sie können dem Moment des Kommens Ihrer Gene ein meditatives und heiliges Gefühl verleihen. Während dieser Übung können Sie Ihren Eltern alle Übertretungen verzeihen, von denen Sie glauben, dass sie sich Ihnen verschrieben haben, sowie alle Verletzungen, die Sie möglicherweise durch sie verursacht wurden. Dies ist für Ihre Reise in die Erleuchtung notwendig, da das Festhalten an verbleibendem Ärger oder Missfallen gegenüber Ihren Eltern Ihre Rolle als Opfer ihrer genetischen Signaturen nur aufrechterhält.

Übung: Der Moment Ihrer Vorstellung

Atmen Sie mit geschlossenen Augen ein paar Mal tief und entspannt ein. Zählen Sie Ihre Atemzüge von eins bis zehn und dann wieder zurück bis Sie das Gefühl haben, in einen tiefen Entspannungszustand zu geraten. Sie werden feststellen, dass Ihre Gedanken zuerst wandern werden. Möglicherweise zählen Sie nach zehn oder überlegen, was Sie gestern vergessen haben oder wen Sie heute noch anrufen müssen. Lass all diese Gedanken vorbeiziehen wie Wolken, die am Himmel auftauchen und dann verschwinden.

Stellen Sie sich nun Ihre Zeitleiste vor, die chronologische Abfolge der Ereignisse in Ihrem Leben, die sich vor Ihnen befindet. Vielleicht stellen Sie sich einen goldenen Faden oder eine Schnur mit vielen Perlen oder Momenten der Zeit vor. Vielleicht sehen Sie einfach eine Straße, die in eine Richtung in die Vergangenheit und in eine andere Richtung in die Zukunft führt.

Beginnen Sie, auf Ihrer Zeitachse rückwärts zu reisen, und wiederholen Sie kurz die Ereignisse der letzten Tage. Dann gehen Sie weiter in die Vergangenheit, in Ihre Kindheit und in Ihre frühesten Erinnerungen als Kleinkind. Betrachten Sie die Bilder wie in einem Film, den Sie nach Belieben vor- oder zurückspulen können.

Wenn Sie Ereignisse oder Situationen nicht mehr abrufen können, verwenden Sie Ihre Vorstellungskraft. Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Baby in den Armen Ihrer Mutter. Stell dir vor, du bist in ihrem Leib. Stellen Sie sich den Moment Ihrer Empfängnis vor, in dem das Ei Ihrer Mutter von den zahlreichen Spermien Ihres Vaters umgeben ist, die alle versuchen, es zu befruchten. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in diesem leuchtenden Ei. Es ist eine friedliche Blase. Bringen Sie Ihre Stille und Anmut in diesen Raum. Wisse, dass du es mit deiner Ruhe und Leuchtkraft erfüllst.

Spüren Sie nun, wie die Eizelle das feinste Sperma auswählt und einlädt, es zu befruchten. Stellen Sie sich vor, Sie erleben beim Eintritt in die Eizelle die außergewöhnlichste Alchemie, die Ihre Vorstellung ist. Sie sehen, dass Proteine ​​miteinander vernetzen, wodurch die Eimatrix hart und für andere Spermien undurchlässig wird. Die Kerne von Sperma und Ei lösen sich auf und die DNA des Vaters und die der Mutter verschmelzen. Das Ei teilt sich und bildet zwei winzige, identische Zellen. Sie beginnen, sich zu replizieren, zu verdoppeln, zu vervierfachen und ihre Anzahl mit einer außerordentlichen Geschwindigkeit exponentiell zu erhöhen.

Während Sie diesen erstaunlichen Prozess beobachten, halten Sie an Ihrer Absicht fest, sich zu Ihrem gewünschten Wesen zu formen und es zu formen. Du badest diese entstehenden Zellen mit deinem großen Frieden, deiner Gelassenheit, deinem Licht. Sie segnen diese heilige Vereinigung, die Sie sind, unabhängig von den „Tatsachen“ Ihrer Vorstellung. Und dort vergibst du dann deinen Eltern, wenn sie wachsen und dich formen. Sie sehen sie als die heiligen, herrlichen, unschuldigen Wesen, die sie sind. Sie baden sie mit Ihrer Liebe und wissen, dass alles in Ordnung ist.

Sie seufzen. Und Lächeln.

Dann kehren Sie entlang Ihrer Zeitlinie in die Gegenwart zurück und bringen mit sich - ins Hier und Jetzt - Ihre Gefühle des Friedens und der Leuchtkraft, Ihre Freude und Erheiterung, die Sie in diesem Moment Ihrer Empfängnis erlebt haben.

.

DRUCKBARE VERSION HIER HERUNTERLADEN

Translate »