VIA ILLUMINATA – TAG FÜR TAG – SCHAMANISCHE WEISHEIT & HEILIGES MANTRA

TAG FÜR TAG – VIA ILLUMINATA: SCHAMANISCHE WEISHEIT & HEILIGES MANTRA

Veranstaltet von
Deva Premal
,
Miten
,
Marcela Lobos
&
Alberto Villoldo Ph.D.

.

UNTERKÜNFTE

Das Aranwa Sacred Valley Hotel & Wellness wurde am Ufer des Vilcanota-Flusses auf dem Gelände einer alten kolonialen Hacienda aus dem 17. Jahrhundert erbaut, die vollständig restauriert wurde, um luxuriöse Unterkünfte zu bieten, wobei die ursprünglichen Details aus dieser Zeit erhalten blieben.

https://aranwahotels.com/en/hotels/aranwa-sacred-valley-hotel-wellness/

Bei allgemeinen Fragen können Sie sich an das Hotel wenden, während die Zimmerzuweisung von der Four Winds Society vorgenommen wird.

 


TAG FÜR TAG
Änderungen der Reiseroute bleiben vorbehalten.

Tag 1 – Ankunft am Flughafen von Cusco. Sie werden von unseren Mitarbeitern begrüßt und zu Ihrer Lodge im Heiligen Tal gebracht (ca. 1,5 Stunden). Melden Sie sich an und machen Sie sich mit Ihrer Umgebung vertraut.

16:00 Uhr. Ekstatischer Gesang mit Deva und Miten
18:00 Uhr. Willkommen mit Alberto, Marcela und den Schamanen
20:00 Uhr. Feuerzeremonie

Tag 2 – Yoga am frühen Morgen. Frühstück. Wir wandern nach Pumamarca, dem Tempel der Jaguare (45 Minuten Wanderung bis zu den Ruinen, mit dem Fahrzeug erreichbar für diejenigen, die nicht wandern können). Schamanen leiten uns in einer Segnungszeremonie an. Picknick-Mittagessen bei den Ruinen.

16:00 Uhr. Ekstatischer Gesang mit Deva und Miten
18:00 Uhr. Treffen mit Alberto und Marcela; optionale Heilsitzungen mit den Schamanen

Tag 3 – Yoga am frühen Morgen. Frühstück. Optionale Besichtigung von Machu Picchu oder freier Tag zur Besichtigung von Cuzco. Besuchen Sie die Kathedrale, den Tempel des Coricancha und den Hauptplatz. Oder machen Sie eine erfrischende Wanderung, oder entspannen Sie sich einfach, schreiben Sie und genießen Sie die schöne Umgebung!

Tag 4 – Yoga am frühen Morgen. Frühstück. Wir besuchen Pisac, den Tempel des Falken. Meditationen zur Öffnung unserer inneren Vision, um die Realität unverfälscht wahrzunehmen. Wir genießen das Kunsthandwerk auf dem Markt von Pisac auf dem Stadtplatz. Mittagessen und Einkaufen auf eigene Faust.

16:00 Uhr. Ekstatischer Gesang mit Deva und Miten
18:00 Uhr. Treffen mit Alberto und Marcela; optionale Heilsitzungen mit den Schamanen

Tag 5 – Yoga am frühen Morgen. Frühstück. Wir besuchen den Erdtempel in Moray, gigantische „Schalen“ mit massiven Steinwänden. Wir erhalten von den Schamanen den Seherritus, der deine Fähigkeit, die unsichtbare Welt der Energie wahrzunehmen, weckt. Mittagessen auf eigene Faust in Urubamba.

16:00 Uhr. Ekstatischer Gesang mit Deva und Miten
18:00 Uhr. Treffen mit Alberto und Marcela; optionale Heilsitzungen mit den Schamanen

Tag 6 – Yoga am frühen Morgen. Frühstück. Fahrt zur archäologischen Stätte von Kiya Rumiyoc, dem Tempel der Mondgöttin. Zeremonie der Earthkeepers, ein Initiationsritus, um ein Verwalter der Erde zu werden und die Weisheit der Muttergöttin zu empfangen.

16:00 Uhr. Ekstatischer Gesang mit Deva und Miten
18:00 Uhr. Treffen mit Alberto und Marcela; optionale Heilsitzungen mit den Schamanen

Tag 7 – Yoga am frühen Morgen. Frühstück. Besuch des Weberdorfes und der archäologischen Stätte von Chincheros. Heilungszeremonie mit den Schamanen auf dem Gipfel der Ruinen.

16:00 Uhr. Ekstatischer Gesang mit Deva und Miten
18:00 Uhr. Treffen mit Alberto und Marcela; optionale Heilsitzungen mit den Schamanen
20:00 Uhr. Abschließende Feuerzeremonie

Tag 8 – Rückflug nach Lima und nach Hause, oder Teilnahme an der Bergexpedition mit Alberto oder Titicacasee mit Marcela.

Änderungen der Reiseroute bleiben vorbehalten.

.


Notice: Trying to get property 'url' of non-object in /home/fourwinds/public_html/wp-content/plugins/divi-overlays/divi-overlays.php on line 3023

Notice: Trying to get property 'url' of non-object in /home/fourwinds/public_html/wp-content/plugins/divi-overlays/divi-overlays.php on line 3023